Barbara Hengefeld

Rechtsanwältin Barbara Hengefeld

  • Geboren 1957 in Bad Bevensen, Niedersachsen.
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Julius Maximilian Universität Würzburg bis 1983.
  • Referendariat am Landgericht Würzburg mit 2. Staatsexamen 1986.
  • Bis 1988 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationales Privatrecht Universität Würzburg.
  • Rechtsanwältin seit 1988.
  • Fachanwaltslehrgang für den Fachanwalt für Arbeitsrecht 1989.
  • Seit 2000 Fachanwältin für Familienrecht.

Schwerpunkte:

  • Familienrecht:
    • Ehescheidung.
    • Sorge- und Umgangsrecht.
    • Unterhalt.
    • Eheverträge.
    • Trennungsvereinbarungen
    • Vermögensauseinandersetzungen.
    • Kindschaftssachen.
  • Erbrecht:
    • Testament.
    • Erbvertrag.
    • Regelung vorweggenommener Erbfolge.
    • Pflichtteilsrecht.
    • Erbscheinsverfahren.
    • Erbauseinandersetzung.
    • Vorsorgevollmacht.
    • Patientenverfügung.
  • Arbeitsrecht:
    • Abmahnung/Kündigung.
    • Kündigungsschutzklage.
    • Aufhebungsvertrag/Abfindung.
    • Arbeitszeugnis.
  • Allgemeines Zivilrecht:
    • Vereinsrecht.
    • “Pferderecht”.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Anwaltsverein (DAV).
  • Würzburger Anwaltsverein.
  • RAV (Republikanischer Anwaltsverein).
  • Weißer Ring.
  • interkommunaler Runder Tisch gegen häusliche Gewalt Würzburg, Kitzingen, Main Spessart.
  • Arbeitsgemeinschaft Würzburger Frauen (AWF).